AGB

Download als PDF

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Juwelier Morgner GmbH zugrunde. Diese gelten zwischen Juwelier Morgner GmbH und privaten Endverbrauchern. Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie von Uhrenfinder Shop schriftlich bestätigt sind. Mit der Bestellung / Auftragserteilung gelten unsere AGBs als angenommen.

1. Angebote

1.a) Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von Juwelier Morgner GmbH eine Auftragsbestätigung, in der Regel per E-Mail. Prüfen Sie die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Auftragsbestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Anderenfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen, wenn keine Widerrufsmöglichkeit nach dem Fernabsatzgesetz besteht. Senden Sie die Ware nur in Absprache mit uns an unsere auf dem Lieferschein genannte Anschrift zurück. Die Kosten der Rücksendung bzw. Abholung werden von uns getragen, wenn Sie die Unstimmigkeit nicht vor Lieferung erkennen und uns rechtzeitig mitteilen konnten.

1.b) Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Abbildungen können von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen und gelten lediglich als Beispiele. Wir garantieren alle Produkte wie gezeigt und beschrieben an Sie zu liefern. Die auf der Internetseite gegebenen Produktinformationen basieren auf Hersteller-Angaben, für deren Richtigkeit wir keine Garantie übernehmen können.

Alle Angebote des Onlineshops sind unverbindlich und frei bleibend.

2. Vertragsabschluss

Ein Kaufvertrag kommt im Internet nach Rücksendung einer Auftragsbestätigung durch die Juwelier Morgner GmbH nach Erhalt / Eingang einer elektronischen Bestellung oder der Auslieferung der Ware, beziehungsweise das Erbringen der gewünschten Dienstleistung zustande.

3. Preise

3.a) Sämtliche Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten somit die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 19%). Preisänderungen, technische Änderungen, Druckfehler, Schreibfehler und Irrtümer sind vorbehalten. Bei Preisänderungen haben Sie die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen, bereits gezahlte Entgelte werden erstattet.

3.b) Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Bei einer Preisänderung sind Sie zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt.

3.c) Bei Zahlungsverzug, oder wenn eine angebotene Dienstleistung nachweislich nicht erbracht wurde kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.

3.d) Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

3.e) Der Onlineshop akzeptiert alle auf der Internetseite von ebay.de innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst. Durch die Zahlungsart (eventuell) zusätzlich entstehende Kosten (z.B. Nachnahmegebühr) werden ebenfalls zuzüglich berechnet.

3.f) Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Juwelier Morgner GmbH möglich.

4 Lieferung bei Bestellungen

4.a) Juwelier Morgner GmbH liefert nach den Bedingungen des Gesetzes über Fernabsatzverträge und andere Fragen des Verbraucherrechts (Fernabsatzgesetz) an unbeschränkt geschäftsfähige Personen, die das 18 Lebensjahr vollendet, sowie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben per Vorkasse oder per Nachnahme nach der jeweils gültigen Preisliste. Versandkosten werden zuzüglich berechnet und in der Rechnung ausgewiesen.

4.b) Sollten nicht alle Artikel gleichzeitig verfügbar sein, wird kostenfrei nachgeliefert. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Händler ist zu Teillieferungen berechtigt. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von Juwelier Morgner GmbH verlassen hat. Dies gilt auch, wenn Teillieferungen erfolgen. Bitte nehmen Sie keine beschädigten Pakete an, sondern reklamieren Sie diese sofort. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich, oder verzögert sich die Ersatzlieferung / Mängelbeseitigung über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Juwelier Morgner GmbH zu vertreten hat, ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

5 Lieferung

5.a) Wir liefern Waren inkl. Versandkosten, an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie die Lieferung in andere Länder wünschen oder eine besondere Versandart auswählen, können Versandkosten anfallen, die Ihnen noch vor Abschluss der Bestellung zur Bestätigung angezeigt werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.

5.b) Leistungsort ist Chemnitz, Deutschland. Wir liefern in der Regel innerhalb 2-5 Tage. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern. Die in der Auftragsbestätigung genannten Liefertermin sind ca. Termine und daher unverbindlich.

5.c) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Wenn Sie an einer Teillieferung kein Interesse haben, dann öffnen Sie die Ware nicht, bis die restliche Lieferung eingetroffen ist. Wenn die Ware von Ihnen weiter geöffnet wurde, dann müssen Sie im Falle eines Rücktritts nach Ablauf der Widerrufsfrist den dadurch entstehenden Wertverlust tragen. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

5.d) Im Falle von Verzug sind wir zur Lieferung gleichwertiger oder höherwertiger Ware berechtigt.

6 Lieferdauer

6.a) Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht. Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu 12 Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist der Shop von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Uhrenfinder nicht zu vertreten hat, so kann Juwelier Morgner GmbH vom Vertrag zurücktreten. Der Verkäufer verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Jegliche Angaben über Liefertermine sind allerdings unverbindlich.

7 Eigentumsvorbehalt und Zahlungsbedingungen

7.a) Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehender Ansprüche Eigentum des Verkäufers. Bei einer Lieferung an Dritte hat der Käufer den Empfänger über den Eigentumsvorbehalt zu informieren. Jeder Standortwechsel, sowie der Verlust oder Untergang der Ware ist dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen.

7.b) Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie Ihre Bank hiermit unwiderruflich, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen.

7.c) Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.

8 Gewährleistung und Haftung

8.a) Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate.

8.b) Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder, wenn der Schaden durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

8.c) Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.

8.d) Wir haften nicht für durch unsachgemäße Montage oder Handhabung verursachte Schäden.

8.e) Bei Feststellung einer schadhaften Stelle muss diese vom Kunden gut sichtbar markiert werden.

8.f) Der Hersteller sowie die Juwelier Morgner GmbH behalten sich das Recht vor, schadhafte Uhren zu reparieren. Gewährleistungen sind ausgeschlossen, wenn der Schaden auf unsachgemäße Behandlung, fehlerhafte Montage oder natürlichen Verschleiß beruht.

8.g) Der Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe unsachgemäß vorgenommen wurden. Bei Fragen kontaktieren Sie Juwelier Morgner GmbH.

8.h) Die Gewährleistung wird ausschließlich dem Erstkäufer beim Verkauf durch den Hersteller und Juwelier Morgner GmbH gewährt. Bei Weiterverkauf erlischt die Gewährleistung.

9 Von Kunden angebotene Artikel

9.a) "Mein eBay" der Juwelier Morgner GmbH stellt eine Plattform für die Handelsvermittlung und Internetdienstleistung, sowie den Versandhandel dar. Ein Vertragsverhältnis kommt nur zwischen dem jeweiligen Anbieter und dem Kunden zustande.

9.b) Eine Haftung auf die Rechtmäßigkeit der Angebote der Anbieter und auf Ansprüche Dritter wegen Rechtsverletzungen, die sich aus den abgeschlossenen Kaufverträgen zwischen Anbieter und Handelspartner ergeben, wird nicht übernommen. Auch übernimmt der Onlineshop keine Gewährleistung, dass die angebotenen Artikel frei von Rechten Dritter sind. Es handelt sich um unverbindliche Angebote. Etwaige Reklamationen und Ansprüche sind ausschließlich gegenüber den jeweiligen Anbietern geltend zu machen. Die bei eBay angemeldeten Benutzer stellen Juwelier Morgner GmbH von Ansprüchen Dritter für alle gelieferten Texte und Materialien frei. Es ist ausschließlich Sache des Eintragenden bzw. Werbenden, wettbewerbs-, marken-, urheber- oder namensrechtliche Fragen vor der Eintragung von sich aus zu klären. Im Falle der Inanspruchnahme durch Dritte haftet allein der Einträger bzw. Werbende.

10 Widerrufsbelehrungen

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Juwelier Morgner GmbH
Ringstr.5
09247 Chemnitz
Tel.:  03722/500884
Fax:   03722/501183
Email: service@juwelier-morgner.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, Juwelier Morgner GmbH  Ringstr. 5  09247 Chemnitz, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die

Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

11 Datenschutz

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden.

Bei jedem Seitenzugriff können Zugriffsdaten über diesen Vorgang beim Serviceprovider in einer Log-Datei gespeichert. Beispielsweise könnte bei einem Abruf folgender Datensatz gespeichert werden:

- der Name der aufgerufenen Dateien,

- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,

- die übertragene Datenmenge,

- der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),

- die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

- eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Da durch die Nutzung des Internets diese Logdateien zwangsläufig anfallen, wenden Sie sich bitte bei entsprechenden Nachfragen an den Support der Juwelier Morgner GmbH.

Beachten Sie bitte, dass einige angebotene (kostenlose) Dienste, beispielsweise die Foren, von externen Firmen betrieben werden. Wenden Sie sich bitte bei entsprechenden Nachfragen an den jeweiligen beim Angebot genannten Dienstanbieter.

11.a) Der Kunde ermächtigt Juwelier Morgner GmbH und ist damit einverstanden, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die Weitergabe der Daten (Mailadressen, Namen, Anschriften, gegebenenfalls Angaben zu einer abweichenden Lieferadresse sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart) erfolgt nur, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

11.b) Juwelier Morgner GmbH speichert und verwendet die persönlichen Daten des Kunden zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen.

11.c) Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

11.d) Aufgrund der Unterschiedlichen Funktionalitäten verschiedener Browser kann der Einsatz eines Cookies zur technischen Unterstützung notwendig sein. Cookies, die in Ihrem Browser abgelegt werden, dienen zur fehlerfreien Navigation, oder zur Vereinfachung der Steuerung für den Kunden. Nach Möglichkeit wird auf den Einsatz von Cookies verzichtet.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen wenden Sie sich bitte an die Juwelier Morgner GmbH.

12 Erfüllungsort und Gerichtsstand

12.a) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Chemnitz Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen. Für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die ladungsfähige Anschrift:

Juwelier Morgner GmbH
Ringstraße 5
09247 Chemnitz

12.b) Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

13 Änderungen der Teilnahmebedingungen / Wirksamkeit

Juwelier Morgner GmbH behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern, wenn insbesondere eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich wird. Die Änderungen dieser Teilnahmebedingungen werden dem Partner per Email bekannt gegeben. Die Änderung der Teilnahmebedingungen wird im Verhältnis zum Partner wirksam, sofern dieser nicht innerhalb eines Monats nach dem Zugang der Änderung durch Versenden einer Email an Juwelier Morgner GmbH Widerspruch erhebt. Im Falle eines Widerspruchs haben Sie die Möglichkeit den Vertrag zum Monatsende zu kündigen. Bereits gezahlte Entgelte werden erstattet. Auf das Widerspruchsrecht und die Folgen eines unwirksamen Widerspruchs wird der Teilnehmer bei Änderung der Teilnahmebedingungen gesondert hingewiesen.

 

AGB

Download als PDF

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Juwelier Morgner GmbH zugrunde. Diese gelten zwischen Juwelier Morgner GmbH und privaten Endverbrauchern. Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie von Uhrenfinder Shop schriftlich bestätigt sind. Mit der Bestellung / Auftragserteilung gelten unsere AGBs als angenommen.

1. Angebote

1.a) Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von Juwelier Morgner GmbH eine Auftragsbestätigung, in der Regel per E-Mail. Prüfen Sie die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Auftragsbestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Anderenfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen, wenn keine Widerrufsmöglichkeit nach dem Fernabsatzgesetz besteht. Senden Sie die Ware nur in Absprache mit uns an unsere auf dem Lieferschein genannte Anschrift zurück. Die Kosten der Rücksendung bzw. Abholung werden von uns getragen, wenn Sie die Unstimmigkeit nicht vor Lieferung erkennen und uns rechtzeitig mitteilen konnten.

1.b) Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Abbildungen können von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen und gelten lediglich als Beispiele. Wir garantieren alle Produkte wie gezeigt und beschrieben an Sie zu liefern. Die auf der Internetseite gegebenen Produktinformationen basieren auf Hersteller-Angaben, für deren Richtigkeit wir keine Garantie übernehmen können.

Alle Angebote des Onlineshops sind unverbindlich und frei bleibend.

2. Vertragsabschluss

Ein Kaufvertrag kommt im Internet nach Rücksendung einer Auftragsbestätigung durch die Juwelier Morgner GmbH nach Erhalt / Eingang einer elektronischen Bestellung oder der Auslieferung der Ware, beziehungsweise das Erbringen der gewünschten Dienstleistung zustande.

3. Preise

3.a) Sämtliche Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten somit die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 19%). Preisänderungen, technische Änderungen, Druckfehler, Schreibfehler und Irrtümer sind vorbehalten. Bei Preisänderungen haben Sie die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen, bereits gezahlte Entgelte werden erstattet.

3.b) Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Bei einer Preisänderung sind Sie zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt.

3.c) Bei Zahlungsverzug, oder wenn eine angebotene Dienstleistung nachweislich nicht erbracht wurde kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.

3.d) Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

3.e) Der Onlineshop akzeptiert alle auf der Internetseite von ebay.de innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst. Durch die Zahlungsart (eventuell) zusätzlich entstehende Kosten (z.B. Nachnahmegebühr) werden ebenfalls zuzüglich berechnet.

3.f) Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Juwelier Morgner GmbH möglich.

4 Lieferung bei Bestellungen

4.a) Juwelier Morgner GmbH liefert nach den Bedingungen des Gesetzes über Fernabsatzverträge und andere Fragen des Verbraucherrechts (Fernabsatzgesetz) an unbeschränkt geschäftsfähige Personen, die das 18 Lebensjahr vollendet, sowie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben per Vorkasse oder per Nachnahme nach der jeweils gültigen Preisliste. Versandkosten werden zuzüglich berechnet und in der Rechnung ausgewiesen.

4.b) Sollten nicht alle Artikel gleichzeitig verfügbar sein, wird kostenfrei nachgeliefert. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Händler ist zu Teillieferungen berechtigt. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von Juwelier Morgner GmbH verlassen hat. Dies gilt auch, wenn Teillieferungen erfolgen. Bitte nehmen Sie keine beschädigten Pakete an, sondern reklamieren Sie diese sofort. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich, oder verzögert sich die Ersatzlieferung / Mängelbeseitigung über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Juwelier Morgner GmbH zu vertreten hat, ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

5 Lieferung

5.a) Wir liefern Waren inkl. Versandkosten, an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie die Lieferung in andere Länder wünschen oder eine besondere Versandart auswählen, können Versandkosten anfallen, die Ihnen noch vor Abschluss der Bestellung zur Bestätigung angezeigt werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.

5.b) Leistungsort ist Chemnitz, Deutschland. Wir liefern in der Regel innerhalb 2-5 Tage. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern. Die in der Auftragsbestätigung genannten Liefertermin sind ca. Termine und daher unverbindlich.

5.c) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Wenn Sie an einer Teillieferung kein Interesse haben, dann öffnen Sie die Ware nicht, bis die restliche Lieferung eingetroffen ist. Wenn die Ware von Ihnen weiter geöffnet wurde, dann müssen Sie im Falle eines Rücktritts nach Ablauf der Widerrufsfrist den dadurch entstehenden Wertverlust tragen. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

5.d) Im Falle von Verzug sind wir zur Lieferung gleichwertiger oder höherwertiger Ware berechtigt.

6 Lieferdauer

6.a) Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht. Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu 12 Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist der Shop von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Uhrenfinder nicht zu vertreten hat, so kann Juwelier Morgner GmbH vom Vertrag zurücktreten. Der Verkäufer verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Jegliche Angaben über Liefertermine sind allerdings unverbindlich.

7 Eigentumsvorbehalt und Zahlungsbedingungen

7.a) Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehender Ansprüche Eigentum des Verkäufers. Bei einer Lieferung an Dritte hat der Käufer den Empfänger über den Eigentumsvorbehalt zu informieren. Jeder Standortwechsel, sowie der Verlust oder Untergang der Ware ist dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen.

7.b) Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie Ihre Bank hiermit unwiderruflich, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen.

7.c) Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.

8 Gewährleistung und Haftung

8.a) Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate.

8.b) Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder, wenn der Schaden durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

8.c) Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.

8.d) Wir haften nicht für durch unsachgemäße Montage oder Handhabung verursachte Schäden.

8.e) Bei Feststellung einer schadhaften Stelle muss diese vom Kunden gut sichtbar markiert werden.

8.f) Der Hersteller sowie die Juwelier Morgner GmbH behalten sich das Recht vor, schadhafte Uhren zu reparieren. Gewährleistungen sind ausgeschlossen, wenn der Schaden auf unsachgemäße Behandlung, fehlerhafte Montage oder natürlichen Verschleiß beruht.

8.g) Der Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe unsachgemäß vorgenommen wurden. Bei Fragen kontaktieren Sie Juwelier Morgner GmbH.

8.h) Die Gewährleistung wird ausschließlich dem Erstkäufer beim Verkauf durch den Hersteller und Juwelier Morgner GmbH gewährt. Bei Weiterverkauf erlischt die Gewährleistung.

9 Von Kunden angebotene Artikel

9.a) "Mein eBay" der Juwelier Morgner GmbH stellt eine Plattform für die Handelsvermittlung und Internetdienstleistung, sowie den Versandhandel dar. Ein Vertragsverhältnis kommt nur zwischen dem jeweiligen Anbieter und dem Kunden zustande.

9.b) Eine Haftung auf die Rechtmäßigkeit der Angebote der Anbieter und auf Ansprüche Dritter wegen Rechtsverletzungen, die sich aus den abgeschlossenen Kaufverträgen zwischen Anbieter und Handelspartner ergeben, wird nicht übernommen. Auch übernimmt der Onlineshop keine Gewährleistung, dass die angebotenen Artikel frei von Rechten Dritter sind. Es handelt sich um unverbindliche Angebote. Etwaige Reklamationen und Ansprüche sind ausschließlich gegenüber den jeweiligen Anbietern geltend zu machen. Die bei eBay angemeldeten Benutzer stellen Juwelier Morgner GmbH von Ansprüchen Dritter für alle gelieferten Texte und Materialien frei. Es ist ausschließlich Sache des Eintragenden bzw. Werbenden, wettbewerbs-, marken-, urheber- oder namensrechtliche Fragen vor der Eintragung von sich aus zu klären. Im Falle der Inanspruchnahme durch Dritte haftet allein der Einträger bzw. Werbende.

10 Widerrufsbelehrungen

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Juwelier Morgner GmbH
Ringstr.5
09247 Chemnitz
Tel.:  03722/500884
Fax:   03722/501183
Email: service@juwelier-morgner.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, Juwelier Morgner GmbH  Ringstr. 5  09247 Chemnitz, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die

Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

11 Datenschutz

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden.

Bei jedem Seitenzugriff können Zugriffsdaten über diesen Vorgang beim Serviceprovider in einer Log-Datei gespeichert. Beispielsweise könnte bei einem Abruf folgender Datensatz gespeichert werden:

- der Name der aufgerufenen Dateien,

- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,

- die übertragene Datenmenge,

- der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),

- die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

- eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Da durch die Nutzung des Internets diese Logdateien zwangsläufig anfallen, wenden Sie sich bitte bei entsprechenden Nachfragen an den Support der Juwelier Morgner GmbH.

Beachten Sie bitte, dass einige angebotene (kostenlose) Dienste, beispielsweise die Foren, von externen Firmen betrieben werden. Wenden Sie sich bitte bei entsprechenden Nachfragen an den jeweiligen beim Angebot genannten Dienstanbieter.

11.a) Der Kunde ermächtigt Juwelier Morgner GmbH und ist damit einverstanden, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die Weitergabe der Daten (Mailadressen, Namen, Anschriften, gegebenenfalls Angaben zu einer abweichenden Lieferadresse sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart) erfolgt nur, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

11.b) Juwelier Morgner GmbH speichert und verwendet die persönlichen Daten des Kunden zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen.

11.c) Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

11.d) Aufgrund der Unterschiedlichen Funktionalitäten verschiedener Browser kann der Einsatz eines Cookies zur technischen Unterstützung notwendig sein. Cookies, die in Ihrem Browser abgelegt werden, dienen zur fehlerfreien Navigation, oder zur Vereinfachung der Steuerung für den Kunden. Nach Möglichkeit wird auf den Einsatz von Cookies verzichtet.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen wenden Sie sich bitte an die Juwelier Morgner GmbH.

12 Erfüllungsort und Gerichtsstand

12.a) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Chemnitz Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen. Für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die ladungsfähige Anschrift:

Juwelier Morgner GmbH
Ringstraße 5
09247 Chemnitz

12.b) Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

13 Änderungen der Teilnahmebedingungen / Wirksamkeit

Juwelier Morgner GmbH behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern, wenn insbesondere eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich wird. Die Änderungen dieser Teilnahmebedingungen werden dem Partner per Email bekannt gegeben. Die Änderung der Teilnahmebedingungen wird im Verhältnis zum Partner wirksam, sofern dieser nicht innerhalb eines Monats nach dem Zugang der Änderung durch Versenden einer Email an Juwelier Morgner GmbH Widerspruch erhebt. Im Falle eines Widerspruchs haben Sie die Möglichkeit den Vertrag zum Monatsende zu kündigen. Bereits gezahlte Entgelte werden erstattet. Auf das Widerspruchsrecht und die Folgen eines unwirksamen Widerspruchs wird der Teilnehmer bei Änderung der Teilnahmebedingungen gesondert hingewiesen.

14 Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform

 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform finden Sie unter dem folgenden externen Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr.